„Arbeiten für den Frieden“ – Russisch-Amerikanisch-Deutsche Partnerwoche

Navi:/„Arbeiten für den Frieden“ – Russisch-Amerikanisch-Deutsche Partnerwoche

„Arbeiten für den Frieden“ – Russisch-Amerikanisch-Deutsche Partnerwoche

Von | 2015-06-30T07:13:54+00:00 30 Juni 2015|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

11034113_848059131955151_1010362491296076493_n

70 Jahre nach Kriegsende.
33 Gäste Gäste aus Rostov am Don (Russland) und Cross Roads Virginia (USA) besuchen ihre Partnergemeinde, die G26 in Gera.
Vom 04.-12.07. wird miteinander gearbeitet und gefeiert.
Höhepunkte sind ein Arbeitseinsatz im Tierpark Gera von Dienstag und Donnerstag, jeweils zwischen 9 und 17 Uhr unter dem Motto „Arbeiten für den Frieden“;

ein Empfang durch die Oberbürgermeisterin am Freitag um 18:00 Uhr im Rathaus;

ein Sommerfest am Sonntag ab 10:00 Uhr in der G26, Evangelisch-freikirchliche Gemeinde, Gagararinstraße 26.
G

emeinsam mit dem Verein “Ja für Gera“ gestalten wir am Samstag Stationen der „Gerschen Meile“ musikalisch. Russische und Amerikanische Chöre werden vormittags auf dem Markt und der Piazza und nachmittags auf der Unterhäuser Brücke und im Hofwiesenpark muttersprachliche Musik zu Gehör bringen.

https://www.facebook.com/CafeGlobal26

Kommentar verfassen