Julia Baumgartner verkauft mit ihren Kollegen ab sofort Tickets für Theatervorstellungen und zahlreiche Veranstaltungen in ganz Deutschland. (Stadtverwaltung/ Monique Pucher)

Julia Baumgartner verkauft mit ihren Kollegen ab sofort Tickets für Theatervorstellungen und zahlreiche Veranstaltungen in ganz Deutschland. (Stadtverwaltung/ Monique Pucher)

„Ab sofort können die Geraer ihre Theaterkarten vorab wieder auf dem Marktplatz kaufen“, freut sich Marketingchefin Barbara Altenkirch vom Geraer Theater. „Für viele Gäste ist die Zeit tagsüber zu knapp für den Weg bis in unseren eigenen Besucherservice in Untermhaus. So können sie sich bequem in der Gera-Information ihre Tickets und dazu jede Menge Infos zu unserem Spielplan und Repertoire abholen. Und natürlich auch alle Touristen, die unsere Stadt besuchen.“
Hintergrund ist die Installation eines neuen Ticketsystems in der Gera-Information, mit dem ab sofort außerdem die Eintrittskarten für das Kultur- und Kongresszentrum und für sehr viele deutschlandweite Veranstaltungen wie die großen Konzerte in Leipzig und Berlin gebucht werden können, aber auch Tickets zum Beispiel für Musicals in Hamburg und Stuttgart.
Geöffnet ist die Gera-Information am Markt 1a montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 15 Uhr. Ticketinformationen gibt es während der Geschäftszeiten unter der Rufnummer 03 65 8 38 11 11.