OB serviert

Foto: Stadtverwaltung/Uwe Müller

Im bis auf den letzten Platz besetzten Café Global der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Gera servierte Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn als Schirmherrin am Heiligabend zum bereits fünften Mal das Weihnachtsmenü für einsame und bedürftige Mitmenschen.

Der Köcheclub Gera hatte Entenbraten mit Thüringer Klößen und Rotkraut zubereitet. Unterstützt wurde die Veranstaltung vom Großmarkt Selgros Gera, von Globus Gera, der Schwarzbach Gastronomie, dem Rotary Club Gera und vielen ehrenamtlichen Helfern. Ihnen allen dankte die Oberbürgermeisterin sehr herzlich  für Engagement.