Am Messestand der ELECTRONICON informierten sich die Klassen 8 und 9 während ihres Besuchs auf der Hannover Messe 2016 unter anderem über die Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen. Eigentümer Klaus Holbe und Personalleiter Frank Barth (beide links) begrüßten die Schüler persönlich.(Stadtverwaltung/Ivonne Hebel)


Eine Schulkooperation für das Schuljahr 2016/2017 zwischen der Freien Gemeinschaftsschule Grundig Akademie Gera und der ELECTRONICON Kondensatoren GmbH Gera wurde am 29. April 2016 im Rahmen der Hannover-Messe 2016 unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist die praxisnahe Unterstützung der Schule in der Berufsorientierung durch das Unternehmen. Im Gegenzug kann das Unternehmen einen Überblick über die Möglichkeiten und Leistungen der Schule gewinnen. Konkret sind ab Herbst dieses Jahres neben Betriebsbesichtigungen, Praxistagen oder Bewerbungstrainings auch Betriebspraktika für Schüler geplant.
Zum Auftakt der Kooperation lud ELECTRONICON rund 25 Schüler der Klassen 8 und 9 zum Besuch auf der Hannover Messe 2016 ein. Die Messe gilt als eine der wichtigsten Industriemessen weltweit. Mit dem Bus ging es für die Schüler und ihre Betreuer in den frühen Morgenstunden nach Hannover. Dort wurden sie durch ein Team der Nachwuchsinitiative Tec2You exklusiv über die Messe und zu den Messeständen der Geraer Unternehmen geführt.

Unterzeichnet wurde die Kooperationsvereinbarung anschließend am Messestand des Geraer Traditionsunternehmens durch den Leiter der Grundig Akademie Gera, Axel Dreyhaupt, sowie den Personalleiter der ELECTRONICON, Frank Barth, im Namen der Geschäftsführung. Zudem besuchten die Schüler die Firmen AGA Zerspanungstechnik Gera GmbH, die KAESER KOMPRESSOREN SE, GMG GussTec GmbH, das Ingenieurbüro I-Z GmbH und die Systamatec GmbH, um sich über die aktuellen Produkte und die Berufschancen bei den Firmen zu informieren. Gegen 16 Uhr ging es für die Schulklasse mit dem Bus zurück nach Gera. Initiiert wurde der Messebesuch und die Betreuung durch Tec2You durch den Fachdienst Wirtschaftsförderung der Stadt Gera. Die Unterzeichnung in Hannover begleitete unter anderem Fachdienstleiter Dr. Tobias Werner. Bereits im vergangenen Jahr konnte auf Einladung der Firma KAESER KOMPRESSOREN SE eine Schülergruppe aus Gera zur Hannover Messe begrüßt werden.

ELECTRONICON Kondensatoren GmbH

Die ELECTRONICON Kondensatoren GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Kondensatoren für die Leistungselektronik sowie Leuchten- und Antriebstechnik. Rund 450 Mitarbeiter sind in Gera beschäftigt.

Freie Gemeinschaftsschule der Grundig Akademie Gera

Die Freie Gemeinschaftsschule wurde im Sommer 2011 als „Freie Regelschule Gera“ gegründet. Im Jahr 2014 erfolgte die Umwandlung in die Gemeinschaftsschule. Damit haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, alle Thüringer Schulabschlüsse in einem Haus zu erlangen. Der Unterricht ermöglicht individuelle Lernwege und verschiedenes Lerntempo, so dass die Förderung aller Schüler und Schülerinnen entsprechend ihrer Leistungsmöglichkeiten und Interessen erfolgt.

Hannover Messe 2016

Vom 25. Bis 29. April 2016 fand die Messe mit dem Leitthema „Integrated Industry – Discover Solutions“ und den Schwerpunkt auf die Vernetzung und Digitalisierung der Industrie statt. Sie wurde am 24. April von US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet.

Tec2You

Ursprünglich wurde Tec2You 2007 als Rahmenprogramm der Hannover Messe entwickelt und hat sich seit dem als zentrales Schüler- und Studentenprogramm etabliert. Ziel der Initiative ist es, Schülerinnen und Schülern von Abschlussklassen, sowie Studierenden eine organisierte Exkursion zu der größten Industriemesse der Welt am Messeplatz Hannover zu ermöglichen und damit Innovation live erlebbar zu machen und mit den Arbeitgebern der wichtigsten Hightech-Branchen in Kontakt zu treten.