Laden zum Fackel- und Lampionumzug ein: Schausteller Manfred Hentrich (von links), Fachgebietsleiter Veranstaltungen und Märkte Peter Beyer, Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn, Schausteller und Mitglieder des Volksfestbeirates Angelika Kröckel, Fritz Krebs und Rene Otto und Schausteller Frank Domke.(Stadtverwaltung/Steffen Weiß)


Noch bis zum 31. Oktober 2016 wird auf den Festplatz Hofwiesenpark zum Herbstvolksfest eingeladen. 32 Schaustellergeschäfte erwarten die Besucher, darunter die Fahrgeschäfte „Break-Dance“, „Magic“, „ECLIPSE“, Auto-Scooter und ein Riesenrad. Erstmals mit dabei sind das Fahrgeschäft „Montgolfiere“ und das Laufgeschäft „Das Mäuseschloss“.

Wie jedes Jahr laden die Schausteller im Rahmen des Herbstvolksfestes zu einem Fackel- und Lampionumzug am Freitag, dem 21. Oktober, vom Stadtzentrum zum Festplatz ein. Start ist 18 Uhr auf der Eventfläche vor dem Kultur- und Kongresszentrum. Musikalisch begleitet wird der Umzug von der Trommelgruppe „Bateristas del Sol“ der Musikschule „Heinrich Schütz“ Gera. Fackeln und Lampions gibt es gratis vor dem Start.

Das Herbstvolksfest ist täglich von 14 bis 22 Uhr, freitags und samstags von 14 bis 23 Uhr geöffnet. Jeweils Mittwoch ist Familientag zu ermäßigten Preisen.