Herbstvolksfest in Gera

Navi:/Herbstvolksfest in Gera

Herbstvolksfest in Gera

Von | 2016-10-20T06:40:51+00:00 19 Oktober 2016|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

(Monique Hubka)


Das alljährlich beliebte Herbstvolksfest der Stadt Gera findet vom 15. bis 31. Oktober 2016 auf dem Festplatz Hofwiesenpark statt. 32 Schaustellergeschäfte erwarten die Besucher, darunter die Fahrgeschäfte „Break-Dance“, „Magic“, „ECLIPSE“, Auto-Scooter und ein Riesenrad. Premiere in Gera hat das Fahrgeschäft „Montgolfiere“ und das Laufgeschäft „Das Mäuseschloss“. Natürlich fehlen auch nicht die traditionellen „Rummelattraktionen“ wie Verlosungen, Schießen und Ballwerfen sowie Fahr- und Spielgeschäfte für die kleinen Besucher. Für besonders Mutige gibt es das „House of Horror“ zu erleben.

Für eine niveauvolle und abwechslungsreiche gastronomische Versorgung sind die Geschäfte „Gastmahl des Meeres“, „Thüringer Waldschänke“, „Gourmet Stube“, und eine „Wichtelbäckerei“ vor Ort.

Eröffnet wird das Fest am 15. Oktober 2016 um 14.00 Uhr. Dazu spielen alle Fahrgeschäfte die ersten 30 Minuten zum halben Preis. Die offizielle Begrüßung der Schausteller und Volksfestbesucher durch Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn findet anschließend um 16 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich statt.Jeweils Mittwoch ist Familientag zu ermäßigten Preisen. Zudem gibt es am 21. Oktober einen großen Lampion- und Fackelumzug vom Stadtzentrum zum Festplatz. Start ist 18 Uhr auf der Eventfläche vor dem Kultur- und Kongresszentrum. Ein Höhenfeuerwerk als Dankeschön der Schausteller und Veranstalter steigt am 28. Oktober 2016 um 21.30 Uhr, direkt neben dem Festplatz in den Nachthimmel Geras.

Das Herbstvolksfest ist täglich von 14 bis 22 Uhr, freitags und samstags von 14 bis 23 Uhr geöffnet. Durch den Feiertag am 31. Oktober gibt es das Rummelvergnügen sogar einen Tag länger. Organisiert wird das Fest vom städtischen Fachdienst Presse, Marketing, Kultur und Sport gemeinsam mit dem Volksfestbeirat der Stadt Gera.