Unter dem Motto „Ein Italiener in New York“ startet ab dem 13. Februar wieder eine dreiwöchige Aktion, bei der unsere Gäste auf eine Zeitreise in die 50er Jahre geschickt werden.

Elvis Presley, Schallplatten, und Petticoats – Das Aposto reist in eine vergangene Zeit. Drei Wochen lang lassen sich die Anfänge der italienischen Küche im Stil der 50er Jahre erleben: Auf der Aktionsspeisekarte finden die Gäste Klassiker der ersten Zeit, als zahlreiche Italiener nach New York kamen und mit ihnen auch neue kulinarische Einflüsse.

Jens Dzurny, Geschäftsführer Aposto Gera: „„Unsere Aktion Italiener in New York ist perfekt für alle, die sich gern in eine andere Welt entführen lassen. Wir wollen unseren Gästen etwas ganz Besonderes bieten und nehmen sie daher mit in die 50er Jahre. Da kann man schnell mal nostalgisch werden!“

Reservierungen, Gutscheine und weitere Informationen unter www.aposto-gera.eu.

Über Aposto

Das Restaurant Aposto kombiniert die italienische Küche mit dem Erlebniswert eines großen Bar- und Kommunikationsbereiches, der vor allem zu späterer Stunde zum lebendigen Beisammensein einlädt. Im Mittelpunkt des modernen südländischen Ambientes stehen die offene Showküche sowie eine eigene Pastamanufaktur.

Adresse:

Aposto Gera GmbH

Parkstraße 10 – am Theaterplatz

07548 Gera

Tel.: 0365/83200832