Ein Gesicht für Gera – Model-Casting für das neue Stadtmarketing

Navi:/Ein Gesicht für Gera – Model-Casting für das neue Stadtmarketing

Ein Gesicht für Gera – Model-Casting für das neue Stadtmarketing

Von | 2017-01-20T18:28:47+00:00 20 Januar 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Model-Casting für das neue Stadtmarketing bis zum 30. Januar

 

Die Stadtverwaltung sucht eine junge Persönlichkeit mit positiver Ausstrahlung, die bereit ist, Gera mit ihrem Gesicht zu vermarkten. Um die kulturelle Vielfalt der Otto-Dix-Stadt darzustellen, ist zunächst ein Fotoshooting mit historischem Kostüm und verschiedenen Requisiten geplant. Das Motiv wird für die Veränderung der Willkommenstafeln an den Geraer Ortseingängen benötigt. Die vier Begrüßungstafeln werden im ersten Quartal 2017 neu gestaltet. Sie sollen die Ankommenden dann auf die Kultur- und Freizeitroute – eine einheitliche touristische Beschilderung der Kultur- und Freizeiteinrichtungen innerhalb der Stadt – hinweisen. Weitere Aufnahmen, zum Beispiel für Broschüren und das Internet, könnten folgen.

Gesucht wird eine junge Frau mit starker Ausstrahlung, darstellerischem Talent und Humor im Mindestalter von 18 Jahren, die dauerhaft in Gera wohnt und bereit ist, ihr Gesicht für Marketingzwecke auch in anderen Medien abbilden zu lassen.

Interessentinnen werden gebeten, bis zum 30. Januar einfach ein Portraitfoto und eine kurze Erklärung zur Motivation für die Bewerbung an die städtische Mailadresse presse@gera.de zu senden. Eine Jury wird im Anschluss die Bewerbungen sichten und auswerten. Die drei besten Kandidatinnen erhalten als kleines Dankeschön für ihre Bereitschaft jeweils zwei Tickets für „Elsterglanz“, die Kult-Komiker aus dem Mansfelder Land, am 5. Dezember im Kultur- und Kongresszentrum. Mindestens ein interessanter Shooting-Tag im Theater kommt für die Siegerin natürlich noch hinzu.