10-Jähriges Jubiläum des AOK-Kindertheaters im KuK

Navi://10-Jähriges Jubiläum des AOK-Kindertheaters im KuK

10-Jähriges Jubiläum des AOK-Kindertheaters im KuK

Von |2017-06-12T17:54:44+00:0012 Juni 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Zum zehnten Mal war heute (12. Juni) das Präventionstheater für Kinder im Kultur- und Kongresszentrum zu Gast. Zur Aufführung von „Henriettas Reise ins Weltall“ waren in den beiden Vorstellungen 1.300 Kinder aus Grundschulen und Kindergärten aus Gera sowie den benachbarten Landkreisen Greiz, Saale-Holzland und Schleiz im KuK dabei.

Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn übernahm die Schirmherrschaft für die Jubiläumsveranstaltung. Für sie war es eine Herzenssache, die begeisterten Kinder persönlich im KuK zu begrüßen. Seit 2007 wird die Theatertour durch ganz Deutschland als Präventionskampagne von der AOK PLUS und der Projekte und Spektakel GmbH organisiert. Im Stück „Henriettas Reise in Weltall“ treffen Henrietta und ihr Freund Quassel auf ihrer Reise ins Weltall auf drei Freunde, die ihre Heimatplaneten verlassen mussten. Dabei werden gemeinsame Rituale und Regeln im Schul- und Familienleben spielerisch erklärt.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar