1,2 Millionen Fördermittel für die Sportanlagen der BSG Wismut Gera

Navi://1,2 Millionen Fördermittel für die Sportanlagen der BSG Wismut Gera

1,2 Millionen Fördermittel für die Sportanlagen der BSG Wismut Gera

Von |2016-05-31T20:04:42+00:0031 Mai 2016|Kategorien: Sport|Tags: |

Foto: Stadtverwaltung/Helga Walther


Ministerin Keller übergibt Fördermittelbescheid an OB Dr. Viola Hahn.

Einen Fördermittelbescheid in Höhe von rund 1,2 Millionen Euro übergab heute (31. Mai) die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller, (rechts) im Gelände des sich im Rohbau befindenden neuen Gebäudes der Sportanlage „Stadion am Steg“ an Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn.

Das Geld ist für die Gestaltung der durch das Hochwasser zerstörten Außenanlagen und Spielflächen bestimmt. Bereits rund zwei Millionen Euro erhielt die Stadt für den Neubau des Gebäudes. Die Stadt Gera meldete nach der Flut vor drei Jahren Schäden in Höhe von 85,5 Millionen Euro an. Von den bisher gewährten Hochwasserhilfen in Thüringen gingen 19 Prozent insgesamt an die Stadt Gera. Foto: Stadtverwaltung/Helga Walther

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar