4. Platz für Rashmi Torres aus Gera beim Internationalen Ballettwettbewerb „Goldenen Schuh“ 2018

Navi://4. Platz für Rashmi Torres aus Gera beim Internationalen Ballettwettbewerb „Goldenen Schuh“ 2018

4. Platz für Rashmi Torres aus Gera beim Internationalen Ballettwettbewerb „Goldenen Schuh“ 2018

Von |2018-01-30T19:01:11+00:0030 Januar 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Am 27. Januar 2018 nahm die 15-jährige Geraerin Rashmi Torres mit den besten 24 Tänzer und Tänzerinnen aus der Schweiz, Österreich, Belgien, Tschechien und Rumänien am Ballettwettbewerb teil. Eine Auswahl der Teilnehmer zur Qualifizierung gab es schon vor dem Wettbewerb durch die Einsendung eines Videos. Schon diese Auswahl ist eine große künstlerische Herausforderung. Nun musste die Geraerin, die ihre Ausbildung in der Tanzabteilung der Musikschule „Heinrich Schütz“ bei den Ballettlehrern Elvira und Igor Irmatov erhält, erneut ihr Können beim Wettbewerb beweisen. Ihren Auftritt meisterte Rashmi mit der Originalinterpretation der „Swanilda“. Sie erhielt großes Lob von der Fachjury für ihre Ausdrucksstärke und tänzerisches Können. Sicherlich wird Rashmi Torres bei der nächsten Ballettrevue der Musikschule „Heinrich Schütz“ am 16. Mai 2018 das Publikum im Geraer Theater begeistern.

 


Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar