450.000 Besucher auf Geraer Märchenmarkt

Navi://450.000 Besucher auf Geraer Märchenmarkt

450.000 Besucher auf Geraer Märchenmarkt

Von |2017-12-23T06:42:50+00:0022 Dezember 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

450.000 Besucher zählte der Geraer Märchenmarkt bis heute Mittag (22. Dezember 2017). Damit sind die Erwartungen der Stadt Gera als Veranstalter sowie von Händlern, Gastronomen und Schaustellern erfüllt und übertroffen worden. Mit der Eisbahn vorm Kultur- und Kongresszentrum, der Hirschbar auf dem Johannisplatz, drei neuen Märchengruppen sowie der erweiterten Weihnachtsbeleuchtung hat der Geraer Märchenmarkt in diesem Jahr weiter an Attraktivität gewonnen. „Ich danke allen Partnern und den Mitarbeitern des städtischen Fachdienstes Presse, Marketing, Kultur und Sport, die unseren Märchenmarkt immer wieder zu einem Erlebnis machen. Damit bekräftigen wir den guten Ruf unserer Stadt, einen der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland zu haben“, erklärt Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn. In der gegenwärtig laufenden Umfrage unter www.bestchristmascity.de liegt der Geraer Märchenmarkt aktuell deutschlandweit auf Platz 3 und führt unter den ostdeutschen Städten. Bis zum 9. Januar, 16 Uhr, kann noch im Internet unter www.bestchristmascity/gera abgestimmt werden.

Der Geraer Märchenmarkt ist am morgigen Sonnabend, 23. Dezember 2017, noch von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Winterdorf, Eisbahn und Hirschbar erwarten bis 31. Dezember 2017 ihre Besucher.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar