Bis Freitag, den 11. Januar, müssen alle Geraer Friedhöfe geschlossen bleiben. Durch den nassen, schweren Schnee könnten Äste der Bäume brechen. Der Fachdienst Stadtgrün der Stadtverwaltung Gera bittet um Verständnis und steht bei Fragen gern zur Verfügung unter 0365 8333811.

Von der Schließung unberührt bleiben Beisetzungen und Trauerfeiern. Diese finden wie geplant statt. Für den Zugang zum Ostfriedhof nutzen Trauerfeiergäste bitte die Anfahrt und den Zugang über die Dehmelstraße. Für die Beisetzung im Südfriedhof wird der Haupteingang geöffnet.

Am Freitag, 11. Januar, informiert der Fachdienst Stadtgrün zu den Öffnungszeiten am Wochenende.