Bis zum Herbst neuer Sandspielbereich am Grieß

Navi://Bis zum Herbst neuer Sandspielbereich am Grieß

Bis zum Herbst neuer Sandspielbereich am Grieß

Von |2017-07-14T11:31:14+00:0014 Juli 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Auf Spielplätzen in Untermhaus werden bis zum Herbst Instandsetzungs- und Umbauarbeiten vorgenommen. Auf dem Spielplatz Grieß werden drei Federspielgeräte und fünf Bänke in den Bereich der abgesetzten Pergola umgesetzt, so dass ein neuer Sandspielbereich entsteht. Damit wird die Anlage vor allem für Kleinkinder attraktiver. Im Zusammenhang mit den Planungen zur Hochwasserschutzanlage am Elsterdamm wäre sonst künftig der Kleinkinderbereich kleiner geworden.

Zunächst werden der Kleinkinderbereich und die abgesetzte Pergola am Spielplatz Grieß sowie die Tischtennisplatte am Spielplatz Conradstraße abgebaut. Bei der Hauptuntersuchung waren Mängel festgestellt und eine weitere Nutzung untersagt worden. Bis zum Herbst werden die Geräte und Bänke durch den Fachdienst Stadtgrün instand gesetzt und nach Möglichkeit aufgearbeitet.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar