Bad Köstritz

Navi:/Bad Köstritz

Dahlienfest in Bad Köstritz

By |2017-09-01T15:46:19+02:001 September 2017|Categories: Bad Köstritz|Tags: |

Bereits um 1808 gelangten Dahlien in die Gartenanlagen des Schlosses Belvedere bei Weimar. Der Köstritzer Fürst Heinrich XLII. Reuß j. Linie pflegte enge Kontakte zum Hofe des Großherzogs Carl August und so kamen die Dahlien vermutlich von dort auch 1809 auch in die fürstlichen Gärten nach Köstritz. 1810 waren im Pflanzenverzeichnis des Parkes Dahlien benannt und somit der Beginn der Köstritzer Dahlientradition schriftlich belegt. 1826 eröffnete der Altvater der deutschen Dahlienzucht Christian Deegen die erste Deutsche Handelsgärtnerei mit Dahlien, die bald ihren Siegeszug in die deutschen Gärten antraten. Mit so einer Historie ist man geradezu fast schon verpflichtet, die Dahlien gebührend zu ehren. Seit 1979 nun wird in Bad Köstritz das Dahlienfest zur schönsten Blütezeit der Dahlie begangen. Der damalige [...]

Köstritzer Highland Games 2015

By |2015-08-27T21:22:53+02:0027 August 2015|Categories: Bad Köstritz|Tags: , |

Am 12. September 2015 heißt es wieder „Die Kelten kommen!“. In Disziplinen wie Baumstamm-Überschlag, Fassrollen und Steinstoßen messen sich in Bad Köstritz hießige Lowlander im Kampf um die Titel "Stärkster Clan" und "Stärkster Einzelkämpfer". Zur anschließenden Abendveranstaltung "Nacht der Kelten" erwartet euch wieder ein stimmungsvolles Rahmenprogramm mit Livemusik der Irish & Scottish Folk Band "Cobblestones" aus Berlin. Für gute Unterhaltung sorgen zudem weitere Acts wie die "Feuerfünkchen" aus Erfurt, die uns als Duo mit ihren Feuertänzen begeistern werden und die Berliner Gauklertruppe "Wimsal". Für das leibliche Wohl versorgen wir euch mit deftigem Essen und feinen Tropfen von der Whisky-Theke. https://www.facebook.com/events/460609290787315/

37. Dahlienfest Bad Köstritz – über 200 Jahre Dahlien in Thüringen

By |2015-08-08T21:16:23+02:008 August 2015|Categories: Bad Köstritz|Tags: , , , |

Bereits um 1808 gelangten Dahlien in die Gartenanlagen des Schlosses Belvedere bei Weimar. Der Köstritzer Fürst Heinrich XLII. Reuß j. Linie pflegte enge Kontakte zum Hofe des Großherzogs Carl August und so kamen die Dahlien vermutlich von dort auch 1809 auch in die fürstlichen Gärten nach Köstritz. 1810 waren im Pflanzenverzeichnis des Parkes Dahlien benannt und somit der Beginn der Köstritzer Dahlientradition schriftlich belegt. 1826 eröffnete der Altvater der deutschen Dahlienzucht Christian Deegen die erste Deutsche Handelsgärtnerei mit Dahlien, die bald ihren Siegeszug in die deutschen Gärten antraten. Mit so einer Historie ist man geradezu fast schon verpflichtet, die Dahlien gebührend zu ehren. Seit 1979 nun wird in Bad Köstritz das Dahlienfest zur schönsten Blütezeit der Dahlie begangen. Der damalige [...]