Küchengarten

Navi:/Küchengarten

Kultur im Küchengarten“ am 29. Juli und am 19. August

By |2018-07-21T10:34:54+02:0019 Juli 2018|Categories: Konzert, Küchengarten|Tags: , |

Deutsche und Irische Folkmusik mit der Gruppe StrandGut am 29. Juli– Peter Carqueville sponsert die Veranstaltungsreihe Die nächste Veranstaltung „Kultur im Küchengarten“ findet am Sonntag, 29. Juli, 15 Uhr, für alle Musikfreunde, Parkbesucher und Passanten in der barocken Parkanlage neben dem Theater statt. Die Gruppe StrandGut spielt deutsche und irische Folkmusik. Die aus den Gruppen Thüringer Tippelbrüder und LanzLeut bekannten Musiker sind der Garant für gute Laune unter den Gästen. Der Eintritt zum Konzert ist wie immer frei. Einen Obolus zur Pflege und Bepflanzung von Küchengarten und Hofwiesenpark und der Betreibung des Springbrunnens können die Besucher gern in die bereitstehende Spendenbox einwerfen. Als Dankeschön, dürfen sich die Spender eine Postkarte der Parkanlagen mitnehmen. Die Konzertbesucher können auf den Parkbänken und [...]

Besinnliche und heitere Töne mit Annette Tupaika und Benjamin Stielau

By |2016-08-17T01:44:43+02:0017 August 2016|Categories: Küchengarten|

Eine unterhaltsame Symbiose von besinnlicher und beschwingter Musik von Bach bis Piazzolla erwartet die Geraer und Gäste von Kultur im Küchengärten am Sonnabend, 27. August, 15 Uhr, in der barocken Parkanlage. Die Saxophonistin Annette Tupaika wird vom Pianisten Benjamin Stielau aus Gera begleitet. Anette Tupaika besuchte das Spezialgymnasium für Musik in Halle und studierte an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar. Sie unterrichtet an der Musikschule „Heinrich Schütz“ und ist als gefragte Musikerin in ganz Deutschland zu erleben. Benjamin Stielau ist in den Spezialklassen für Musik am Rutheneum tätig, darüber hinaus vielseitiger Kammermusikpianist, Organist und Dirigent, wie zahlreiche Auslandsreisen und Aufnahmen belegen. Er absolvierte seine Ausbildung an der Geraer Musikschule, den Spezialklassen des Rutheneums und der Hochschule für [...]

Die Spendenaktion „Blumen für die Parks“ geht weiter

By |2016-05-20T21:22:18+02:0020 Mai 2016|Categories: Hofwiesenpark, Küchengarten|

Start für Sommerbepflanzung im Hofwiesenpark und Küchengarten Mit der Sommerbepflanzung wird am kommenden Montag (23. Mai) im Hofwiesenpark begonnen. Auch in diesem Jahr können sich die Besucher der Parkanlage an vier kreisrunden Beeten erfreuen, die mit verschiedenen Ornamenten in kontrastreichen Farbspielen bepflanzt werden. Über 10.000 bunte Sommerblumen werden ausgebracht. Die bekanntesten Vertreter sind Petunien, Studentenblumen, Cannas, Leberbalsam, Eisbegonien, Spinnenblume und Silberblatt. Die bunte Blumenwiese zwischen den Prinzenhäusern und dem Hallenbad soll auch noch einmal überarbeitet werden. Ab Ende der Woche wird auch der Küchengarten wieder in sommerlichem Flor erstrahlen. Auf rund 200 Quadratmeter Beetflächen am Brunnen im Küchengarten werden zunächst die Stiefmütterchen entfernt und anschließend knapp 5.000 Sommerblumen gepflanzt. Dazu gehören u.a. Dahlien, Salbei, Buntnesseln, Begonien und Perlhirse. „Die Mandarinenbäumchen [...]

26.09.2015: KyraLyra – Wie soll ich Dich besingen – Kultur im Küchengarten

By |2015-09-15T07:26:50+02:0015 September 2015|Categories: Küchengarten|Tags: , |

Romantische Weltmusik zu Kultur im Küchengarten am 26. September Einen Nachmittag mit romantischer Weltmusik verspricht die Veranstaltung „Kultur im Küchengarten“ am Sonnabend, 26. September, ab 15 Uhr. Kira Shabliy, die mit russischer Seele singt, Papamino, der seine Gitarre mit spanischer Sehnsucht spielt, und Mirko Schmidt am Bass, der überall in der Welt der Musik zu Hause ist, stellen als KyraLyra ihr aktuelles Programm „Wie soll ich Dich besingen“ vor. Dieser Frage folgend sind dem Autorenduo Papamino und Thomas Eichhorn so einige Lieder in die Adern und aus dem Herzen geflossen. In der Farbe bunt, im Aroma vielschichtig mit Spuren von Rotwein, im Geschmack mit Noten von Sehnsüchten, Anklängen von Ferne und erträglicher Leichtigkeit sowie im Abgang belebend, verspricht das Programm [...]

Liedermacher Wilfried Mengs und Tochter Laura zu Kultur im Küchengarten am 5. September

By |2015-08-04T16:31:53+02:004 August 2015|Categories: Küchengarten|Tags: , |

Einen musikalisch-satirischen Nachmittag zum Thema „Garten“ verspricht die Veranstaltung „Kultur im Küchengarten“ am Sonnabend, 5. September, ab 15 Uhr, mit Liedermacher Wilfried Mengs und Tochter Laura. In seinem Programm „Mein Schreber-Arkadien“ spaziert er von der barocken Schäferromantik über die kleinbürgerliche Schreber-Idylle, bis hin zum Ökogarten und nimmt von allem etwas auf seine Gartenschippe. In unterhaltsamer und kurzweiliger Weise erzählen und singen die beide von Adam und Eva im Schrebergartenmilieu, von der Politik in der Gartenwelt, erinnern an Ringelnatz, singen alte und neue Lieder mit Herz und Humor. Lustige Lyrik, witzige Reime und eingängige Melodien sind das Markenzeichen des musikalischen Vater-Tochter-Gespanns, das damit auch für ausgelassene Stimmung und rege Beteiligung ihres Publikums bekannt sind. Der Eintritt zum Konzert ist wie immer [...]