Der Osterhase besucht die Bieblacher Kinder

Navi://Der Osterhase besucht die Bieblacher Kinder

Der Osterhase besucht die Bieblacher Kinder

Von |2018-03-26T17:37:58+00:0026 März 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Knapp 250 Kinder aus fünf Kindertagesstätten in Bieblach erfreuen sich erneut zum traditionellen Osterfest am 28. März, ab 9.30 Uhr im Park „Grüne Mulde“. Viele Akteure tragen zum Gelingen bei, um bei Spiel und Spaß die Kinder auf die bevorstehenden Osterfeiertage einzustimmen.

Der Familienverband/ Landesverband Thüringen /DFV) übernahm die Anmeldung der Veranstaltung, Christian Hofmann vom Bieblacher REWE-Markt sponsert 400 Eier (die Dekra-Akademie färbt sie), die OTEGAU und die Dekra-Akademie bieten Bewegungsspiele an, die türkische Gaststätte „Dürüm Pizza-Haus“ stellt eine Hüpfburg auf und einen Raum sowie Kinderschminke zur Verfügung, die Mitarbeiter der Kita „Krümel“ schminken die Kinder, die Lebenshilfe Werkstätten gGmbH schickt den „Osterhasen“, die fleißigen Brücke-Frauen haben Eiernetze für die vielen Kinder gehäkelt und übergeben sie, der DFV betreut die Hüpfburg, das Christliche Jugenddorf und das Jugendhaus „Shalom“ bieten Basteln an und die Fotogruppe Bieblach hält alles im Bild fest. Am Vortag schmücken die Kitas „Kinderkiste“, „Sausewind“ und „Krümel“ den Park. Die Organisation oblag dem Stadtteilbüro Bieblach der GWB „Elstertal“, die ebenfalls vertreten sein wird.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar