Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Vogelzug startet wie immer an der SBBS Technik in der Berliner Straße. Ab 8.30 Uhr wird das Handgasfrühstück gereicht. Bis zum Start um 10.00 Uhr ist dann Zeit, um mit Gleichgesinnten über Vergaser, Bremse und Elektrik zu debattieren. Teilnahmeberechtigt sind zu allem entschlossene, gut gelaunte Piloten mit ihren 2-taktenden Fahrzeugen aus der Suhler Vogelserie. Star, Spatz, Schwalbe – alle sind willkommen. Selbstredend auch S50, KR 50 etc. Auf einer 70 Kilometer langen Tour rund um Gera zieht der Vogelzug seine Kreise. An den Stempelstellen sind Mut, Konzentration, Kraft, Ausdauer und unbändiger Wille gefragt. Frische Käfte tanken die Probanten in der „Boxengasse“ von Cartec NEESE, bevor es auf die 2. Etappe der Tour geht. Enden wird der Vogelzug gegen 15.00 Uhr mit Siegerehrung, Pokalverleihung (Jugendpokal der Handwerkskammer) und Zielprämie (für jeden Teilnehmer!) am TÜV Thüringen in der Keplerstraße.

Im Teilnahmebetrag von 10,00 € ist die Bespaßung, Versorgung, Pannenhilfe und Zielprämie enthalten.