Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Freitag, dem 29. September, findet von 18 bis 19.30 Uhr in der Geraer Volkshochschule „Aenne Biermann“, Talstraße 3, ein Vortrag über den Islam statt. Referent ist Hubertus Staudacher, Islambeauftragter des Bistums Erfurt.

Der Islam gehört mit ca. 1,5 Mrd. Anhängern zu den größten Religionen der Welt. Unabhängig von der Flüchtlingsbewegung der letzten Jahre gibt es schon seit 2000 in Thüringen muslimische Gemeinden.


Die Vielfalt dieser Religion, ihre Geschichte und die unterschiedlichen kulturellen und nationalen Ausprägungen wahrzunehmen ist wichtig, wenn wir uns mit den Inhalten, Ritualen und Verhaltensweisen beschäftigen, die hier durchaus gesellschaftliche Relevanz haben. Notwendige Differenzierungen, zum Beispiel zwischen Islam und Islamismus, Erwartungen auf allen Seiten und die Suche nach Möglichkeiten gesellschaftlichen Zusammenlebens, das sind Aufgaben, die Grundinformation und Nachdenklichkeit verlangen. Dazu soll dieser Abend eine Möglichkeit bieten.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Interkulturellen Woche 2017 und in Kooperation mit dem Interkulturellen Verein Gera e.V. statt. Der Eintritt ist frei, um vorherige Anmeldung unter 0365 / 55 25 93 14 oder per E-Mail an service@volkshochschule-gera.de wird gebeten. Unter www.volkshochschule-gera.de ist die Anmeldung auch online möglich.

 

Foto: Von Nacizane – originally posted to Flickr as medine, CC BY 2.0, Link