Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Und zum dritten mal lädt „Ja – für Gera“ e.V. ein zum Blick über den Tellerrand mit spannenden Gästen!

Prof. Dr. Dieter Hassenpflug, Uni. Duisburg-Essen und Bauhaus-Uni. Weimar trägt zum Thema: „Stadt bauen in Geras Neue Mitte. Leitlinien für die Rahmenplanung.“ vor.

Des Weiteren spricht Dr.- Ing. Ditmar Hunger, Dresden, zum Thema: „Verkehr als dienendes Element innerstädtischer Lebensqualität“.