Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich rückt näher. Wieder einmal gehört die deutsche Mannschaft zu den Favoriten. Aber können sie auch diesen Pott wirklich gewinnen?
In ihrer ultimativen Fußball-Show zeigt die Wissenschafts-Comedy-Truppe Physikanten & Co., wie die Wissenschaft für Jogis Jungs den Weg zum Titel ebnen kann. Wie begegnen wir gefährlichen Freistößen? Wie verhindern wir ein neuerliches Wembley-Tor? Und welche Chancen hat der Torwart beim Elfmeter? Aber auch das Umfeld des Spiels nimmt die Truppe in ihrer rasanten Experimental-Show physikalisch unter die Lupe: Die Physikanten geben wertvolle Tipps gegen Trainingslagerkoller, widrige Witterung auf dem Platz und mangelnde Fanunterstützung.

Europameister durch Wissenschaft! Mit dieser Show kann in Frankreich nichts mehr schief gehen!

Event_Fussballshow_bildSchon einmal sorgten die Physikanten, das Team um Marcus Weber, auf unserem Festival für eine gehörige Portion Show und Unterhaltung. Phänomene wie „Pippi Langstrumpfs Laufen an der Decke“, die wir uns in dieser Show anschauen durften, probierten sie für uns in Live im Kino aus. So wurden wir nicht nur schlauer, sondern auf spannende und witzige Art auch bestens unterhalten.

Genau fünf Tage vor Eröffnung der Europameisterschaft sind sie nun wieder bei uns im Kino. Besser als mit dieser atemberaubenden Show kann man dem Fußballereignis nicht entgegenfiebern!

Ermöglicht wird unser diesjähriges Event durch die Max Bögl Stiftung und Co. KG. „Uns ist die Förderung des Nachwuchses ein wichtiges Anliegen und wir möchten für junge Menschen ein guter Partner auf ihrem Weg sein. Lernen und Spaß gehören im Idealfall zusammen und so sind wir in diesem Jahr sehr gern Pate des Events beim GOLDENEN SPATZ in Gera.“ sagt Hans-Ulrich Müller, Bereichsleiter Straßen- und Verkehrswegebau der Max Bögl Stiftung und Co. KG.


„Physikanten & Co.“: 750.000 begeisterte Zuschauer weltweit

Gera. Wenn die „Physikanten & Co.“ die Welt erklären, erscheinen physikalische Phänomene wie Magie: Ein Laserstrahl wird zum elektrischen Bass, riesige Rauch-Wirbelringe lassen selbst Harry Potters Patronus blass aussehen.

Am Montag, dem 06. Juni 2016 um 09.00 und 14.00 Uhr erwartet die Gäste der Show „EUROPAMEISTER 2016 – Wie uns die Wissenschaft zum Titel führt“ im Rahmen des Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ:Kino-TV-Online ein wahres Feuerwerk des Edutainments.

„Es ist uns ein Herzensanliegen, vermeintlich ‚schwere‘ Wissenschaft leicht und vergnüglich zu präsentieren“, erklärt Diplom-Physiker Marcus Weber, Kopf und Gründer der „Physikanten & Co.“ In der UCI-Kinowelt in Gera faszinieren sie nun mit verblüffenden Experimenten rund um die Fußball Europameisterschaft und bringen die Gäste der Show zum Schmunzeln, Staunen, Lachen und Tüfteln.

Seit 15 Jahren beweisen die Physikanten, dass die perfekte Symbiose aus Entertainment und Naturwissenschaft gelingen kann. Wenn sie die Bühne betreten, wird Physik so glamourös wie ein Abend im Varieté, so witzig wie eine Comedy-Show und so packend wie ein Fußballendspiel.

Fässer implodieren mit einem gewaltigen Knall, riesige Rauchringe fliegen durch die Luft und Gase verzerren die Stimmen der Darsteller bis zur Unkenntlichkeit.

Das Konzept ist preisgekrönt: Ihre jüngste Auszeichnung ist die Medaille der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), die auch bereits an Ranga Yogeshwar ging. Bei „Physics on Stage“ – einem Wettbewerb, der Physik als Schul- und Studienfach attraktiver machen will – haben die Physikanten bereits direkt nach ihrer Gründung im Herbst 2000 stehende Ovationen geerntet.

„Wir freuen uns sehr, eine solch spektakuläre Wissenschafts-Show zu präsentieren, die bereits über eine drei viertel Million Zuschauer begeistert hat“, betont Marina Stüwe, die das Medienpädagogische Programm des Festivals leitet.

Sogar für‘s Fernsehen baut das Team um Marcus Weber eindrucksvolle Experimente, u.a. für „Galileo“ oder „Frag doch mal die Maus“. Im 20-köpfigen Team bilden Physiker, Comedians, Musiker, Schauspieler und Veranstaltungstechniker die explosive Mischung: Aufsehen erregend und äußerst unterhaltsam.