Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Däne Flemming Borby gilt als großes Talent des Indie Pop Folk. Ein Newcomer ist Flemming Borby aber nicht. Schon lange in der Szene aktiv; trat mehrmals mit seiner Band GREENE auf dem dänischen Roskilde Festival auf, veröffentlichte mit seiner Band LABRADOR vier Alben und eine EP, und tourte in Dänemark,
Deutschland, Schweiz, Frankreich, UK, USA und Japan.

Sein erstes Album unter eigenem Namen „Somebody Wrong“ wurde zum großen Teil in Austin, Texas, aufgenommen, und kam in November 2015 raus. (RDS/Rough Trade)

Das 2. Solo Album von Flemming Borby „Hell Is Too Far“ ist eine Zusammenarbeit mit der amerikanischen Musikerin Greta Brinkman (MOBY, Debbie Harry, L7)und ist in September 2017 veröffentlicht.


Seit 2007 lebt Flemming Borby in Deutschland und schon lange in Berlin. Er hat mit vielen verschiedenen Berliner Künstlern wie Toby Dammit (Iggy Pop, Nick Cave & The Bad Seeds) , Martin Wenk (Calexico), Earl Harvin(Tindersticks) Elke Brauweiler, Berend Intelmann(PAULA) und Katy Matthies (Lemonbabies) und Le
Thanh Ho zusammen gearbeitet

https://www.facebook.com/flemming.borby