Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine einstündige öffentliche Führung findet am Sonntag, 6. Mai, 14 Uhr, im Otto-Dix-Haus Gera, Mohrenplatz 4, statt. Dabei wird es in besonderer Weise um Merkmale und Veränderungen Dix’scher Landschaftsdarstellungen in seinen diversen Schaffensperioden gehen. Was beispielsweise unterscheidet seine frühen impressionistischen Darstellungen von seinem Spätwerk in der Emigration? Wann und warum verschwand die Landschaft aus seinen Bildern und was führte zu ihrer späten Widerkehr?

Foto: Stadtverwaltung/Steffen Weiß