Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anlässlich des bundesweiten Gefäßtages lädt das SRH Wald-Klinikum Gera am Sonnabend, 14. Oktober, von 9 bis 14 Uhr zum Gefäß-Check und Info-Veranstaltungen ein.
Jeder dritte Einwohner über 40 Jahren hat verkalkte Gefäße. Diese Erkrankung der Schlagadern kann am Herzen zum Herzinfarkt, an den Halsschlagadern zum Schlaganfall und an den Beinen zur Schaufensterkrankheit oder zum so genannten Raucherbein führen.



Deshalb ist es wichtig, Gefäßkrankheiten vorzubeugen, sie so früh wie möglich zu erkennen und gezielt zu behandeln. Grundanliegen des Gefäß-Tages ist es, so Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Thomas Lesser, Leiter des Gefäßzentrums, umfassend über diese Erkrankung, ihre Symptome und Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. Wie jedes Jahr besteht für die Besucher die Möglichkeit zu einem Check der Bein-, Bauch- oder Halsschlagader.