Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Italienische Händler verwandeln vom 16. bis 19. März den Geraer Marktplatz in einen italienischen „Mercatino“. Spezialitäten aus den verschiedensten Regionen Bella Italias werden zur Verkostung und zum Kauf angeboten. Zum Beispiel wird es feinste Trüffel aus dem Piemont, Marzipanfrüchte aus Sizilien, Salami- und Käsesorten, Schinken und Pancetta, Oliven, Olivenöle, Aceto Balsamico, hausgemachte Pasta, Antipasti, verschiedene Brote, Mandelgebäck, Wein, Sekt, Likör, Grappa und viele andere Köstlichkeiten geben.
Der Markt ist jeweils von 9 bis 19 Uhr geöffnet.