Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zu einem KINDERSOMMERFEST wird am Samstag, 30. Juni, von 11.00 Uhr bis 16.30 Uhr ins Puppentheater Gera am Gustav-Hennig-Platz eingeladen. Das Ensemble des Puppentheaters lädt zum Ausklang der Spielzeit zu einem Fest ein, bei dem nicht nur Familien auf ihre Kosten kommen. Es lohnt sich auf jeden Fall, auch ohne Kinder vorbeizuschauen. Die Künstler und Mitarbeiter des Theaters möchten mit dem Publikum ins Gespräch kommen. TheaterFABRIK-Leiter Peter Przetak bietet Workshops nicht nur für die Kleinen an. Als Highlight werden zwei Puppentheaterinszenierungen gespielt, die mit ihren kunstfertigen Figuren und humorvollen wie einfühlsamen Erzählweisen nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen.
Hofnarren, Ritter, Jongleure und andere Gaukler werden dieses Jahr den Park vor dem Puppentheater bevölkern. In Zusammenarbeit mit dem VOLK VON CARASLAN e.V. gibt es allerlei mittelalterliche Spiel- und Bastelangebote wie Töpfern und Korbflechten. Zum Abschluss des Festes findet ein Königsgericht statt und ein großer Ritterschaukampf wird ausgetragen.

11.00 Uhr feierliche Eröffnung

11:30 Uhr Rapunzel
Die Inszenierung des Grimm-Klassikers für Kinder ab 4 Jahren ist längst selbst zu einer Legende geworden: Schon seit 1987 lässt das Marionetten-Rapunzel sein langes Haar immer wieder aufs Neue herab.
Es spielt: Marcella von Jan

12.00 – 14.30 Uhr Mittelalter-Attraktionen für Kinder mit vielen Mitmach-Angeboten
12.00 Workshop Kleider machen Leute mit Peter Przetak
13.30 Uhr Workshop Blickwechsel mit Peter Przetak

14:30 Uhr Die Schöne und das Biest
Schattentheater nach dem französischen Feenmärchen nicht nur für Kinder ab 6 Jahren
Es spielen: Lys Schubert und Tobias Weishaupt

15.45 Uhr Königsgericht und Ritterschaukampf

Karten für die Puppentheatervorstellungen sind an der Theaterkasse erhältlich, telefonische Reservierungen unter 0365-8279105.