Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der vierte Stolpersteinlauf in Thüringen findet am Samstag, 28.10.2017 in Gera statt.

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite unter: http://www.stolpersteinlauf-gera.de/

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich: http://stolpersteinlauf-gera.de/#anmeldung

Ziel & Inhalt

Der Stolpersteinlauf Gera verbindet in drei Runden alle 26 Standorte von den in Gera verlegten 59 Stolpersteinen. Ziel für die Startenden ist es, möglichst viele dieser Standorte anzulaufen, um für jeden dort verlegten Stolperstein ein Steinchen einzusammeln. Je nach gewählter Runde/Strecke ist also eine bestimmte Anzahl an Steinchen einzusammeln. Die Zahl der Anläufe kann durch mehrmaliges Starten auf den Strecken erhöht werden.

Die Teilnahme am Stolpersteinlauf ist kostenlos. Da der Stolpersteinlauf aktiv die Verlegung weiterer Stolpersteine in Gera unterstützen möchte, besteht also die Möglichkeit, ein Spendenstartgeld in individueller Höhe zu zahlen. Diese Spendenstartgelder können pro Teilnahme (bspw. 5€) und/oder pro Strecke (bspw. 2€) gezahlt werden und dienen ausschließlich vorgenanntem Zweck.



Der Stolpersteinlauf in Gera soll gesellschaftliche Erinnerungskultur in sportlicher Aktivität ermöglichen und bietet mehrere Möglichkeiten, bewegt zu erinnern. Einerseits an die Vertreibung und Vernichtung zahlreicher gesellschaftlicher Gruppen im Nationalsozialismus, andererseits an die Gefährdung der Menschenrechte und gruppenbezogene Ausgrenzung im Hier und Jetzt. .

Sport findet in der Gesellschaft statt und die Gesellschaft findet sich im Sport. Der Stolpersteinlauf soll die Verantwortung des Sports individuell wahrnehmbar machen und möchte die Verlegung weiterer Stolpersteine anregen und unterstützen. So kann Sport in seiner ganz eigenen Weise angemessen erinnern und sichtbar in die Gesellschaft wirken – mit jedem Anlauf an einen Stolperstein: Ein Stein. Ein Name. Ein Mensch.

18:30 Uhr evangelisches Jugendhaus Shalom

Roter Stern Gera Geburtstag mit Konzert
https://www.facebook.com/jugendhaus.shalomgera/