Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MIT UNTERSTÜTZUNG DER STADT WEIDA FINDET IN DIESEM JAHR DAS „WEIHNACHTSKONZERT – MAL ANDERS“ DES KAMMERCHORS „SINGAPUR“ BEREITS ZUM VIERTEN MAL IM INNENHOF DER OSTERBURG UND ALS GEMÜTLICHER UND GESELLIGER NACHMITTAG FÜR DIE GANZE FAMILIE BEI KERZENSCHEIN UND FACKELLICHT STATT.

Im Vordergrund steht natürlich der Genuss für die Ohren – umrahmt von kleinen Erzählungen und Gedichten stimmt der Kammerchor zusammen mit der Liedertafel 1963 e.V. Münchenbernsdorf auf die Weihnachts- und Adventszeit ein. Neben traditionellen deutschen Liedern haben die Sängerinnen und Sänger natürlich auch wieder Stücke aus anderen Ländern im Gepäck.

Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt, denn Gebrutzeltes, Gebackenes und Gebrautes gehören zu einem schönen Familientag einfach mit dazu.
Und wer noch auf der Suche nach einem kleinen Weihnachtspräsent ist oder auch einfach mal sich selbst etwas Gutes tun möchte, der findet in kleinen Buden allerhand Kreatives und Leckeres aus den choreigenen Weihnachtswerkstätten und Wichtelbackstuben sowie liebevolle handgefertigte Keramik aus der Region.

Für die Kleinsten kommt im Laufe des Nachmittags der Weihnachtsmann und sein Sack ist prall gefüllt mit kleinen Präsenten und Aufmerksamkeiten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Sparkasse Gera-Greiz, die dem „roten Mann“ beim Befüllen der kleinen Geschenktütchen unter die Arme greift.

Sollte der Wettergott nicht mitspielen und er statt des bestellten leichten Schneefalls Sturm oder gar Regen schicken, wird das Konzert in den Balkensaal der Osterburg verlegt.
Auf einen schönen Nachmittag freuen sich die Stadt Weida und die Sängerinnen und Sänger des Kammerchors „SingaPur“.