Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MUSIK-KASPERETT

Die bekannte Band „Zärtlichkeiten mit Freunden“ ist gut bis sehr gut. Als Zuzweitunterhalter haben Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch neben mäßiger Musik und geklauten Gags nicht viel zu bieten.

Dafür bekamen sie bisher neunzehn Kleinkunst- und Comedypreise.

Im Fernsehsender ARD wurden sie vom Publikum in der Sendung „Deutschland lacht“ zum Sieger gewählt.

Darüber freuen sie sich dementsprechend. Das alles ist sehr herrlich und zieht bei Frauen.

Die beiden Grobmusiker gastierten bereits auf vielen Silberhochzeiten, Sportfesten und CB-Funkertreffen.
Sie sind alte Hasen in der Unterhaltungsbranche. „Zärtlichkeiten mit Freunden“, um den Namen noch einmal zu nennen, spielen Hits. Aber das ist ihnen nicht genug, sie machen auch Witze. Das ist eigentlich schon alles, was wichtig ist.

Nun kommen sie mit ihrem Programm „Rico Rohs und das Ines Fleiwa Quartett“ zu den SONGTAGEN nach Gera.

Ein abendsprengendes Programm.

Rico Rohs und Ines Fleiwa sind Nachbarn. Fast.

Deswegen kennen sie sich vom Sehen. Jetzt zum Jubila um haben die beiden eine Art Band gegründet und spielen trotzdem nicht gut. Ines Fleiwa wird mit seinem unnachahmlichen journalistischen Türöffnergesicht den eigentlich schweigsamen Rico Rohs zum Reden bringen. Und zum Singen, wie wir Ganoven sagen.

Was wird zum Vortrage gebracht? Alle Geschichten, die Rico Rohs je erlebt hat, auch die Kniescheibenoperation, und ein Liebeslied, und Erinnerungen an die alte Heimat und so.

Tickets gibt es in unserem Onlineshop: https://luna.lunabe.de/online/index.php3?shopid=218.

Weitere Infos außerdem unter http://www.songtage-gera.de/programm/kuenstler-2016/zaertlichkeiten-mit-freunden/