Fahrt nach Wittenberg – 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Luther

Navi://Fahrt nach Wittenberg – 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Luther

Fahrt nach Wittenberg – 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Luther

Von |2017-03-02T22:03:52+00:0022 Februar 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Die Gera-Information organisiert am 22. April eine Fahrt nach Wittenberg. Mitteldeutschland – die Wiege der Reformation – feiert gebührend diesen Jahrestag. Die Fahrt beginnt 8 Uhr und endet 18 Uhr in der Heinrichstraße in Gera. Interessenten werden gebeten, die Tickets im Voraus in der Gera-Information am Markt 1a zu lösen. Geöffnet sind das Büro und der Ticketshop montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 15 Uhr. Unter der Rufnummer (03 65)8 38-11 11 können die Tickets auch reserviert werden.

Katharina von Bora, Eheweib Luthers, wird die Gäste in Wittenberg empfangen und viel Interessantes und Wissenswertes über ihn erzählen. „Herr Käthe“ weiß Amüsantes und Wissenswertes zu berichten. Erleben Sie das Privatleben der Reformationszeit in der Lutherstadt Wittenberg lebendiger denn je und hören Sie Katharinas lauten Herzschlag, wenn es um ihre erste große Liebe geht. Am Nachmittag besuchen die Gäste das Panorama: Luther 1517 – Glaube, Wissen, Selbstbestimmung. Im Panorama werden die Ereignisse in Wittenberg vor 500 Jahren thematisiert, als der Mönch und Gelehrte Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der (katholischen) Kirche veröffentlichte und damit eine dramatische Bewegung in Gang setzte, die die Geschichte und die Religionen der Welt bis heute nachhaltig prägt. Zur Präsentation des 360°-Panoramas wird in der Altstadt von Wittenberg eigens eine Rotunde errichtet, die das zirka 15×75 Meter große Werk beherbergt. Einzigartig am Panoramaprojekt LUTHER 1517 ist die Verbindung eines Panoramakunstwerks von Yadegar Asisi mit dem Weltereignis zum Gedenken an die Reformation durch die Evangelische Kirche Deutschlands sowie der Lutherstadt Wittenberg.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR