Führungen durch die Ausstellung „Ostkreuz“

Navi://Führungen durch die Ausstellung „Ostkreuz“

Führungen durch die Ausstellung „Ostkreuz“

Von |2017-04-05T20:16:59+00:005 April 2017|Kategorien: Ausstellung|Tags: , |

Das Museum für Angewandte Kunst Gera bietet am Sonntag, 9. April. und am Ostermontag, 17. April, jeweils um 14 Uhr eine Besucherführung durch die Ausstellung „25 Jahre Ostkreuz. Agentur der Fotografen“ an. Die Fotografenagentur OSTKREUZ konnte im Jahre 2015 auf 25 Jahre ihres Bestehens zurückblicken. Dieses Jubiläum war Anlass, eine umfangreiche Werkschau zu erarbeiten, die auf Ausstellungsstationen in Paris, Marseille, Schwerin, München, Gera und Rom jeweils in modifizierter Form präsentiert wird. Mit mehr als 250 Werken von 21 Fotografinnen und Fotografen versammelt sie das gesamte fotografische Spektrum – von den früheren DDR-Arbeiten der Gründungsmitglieder bis hin zu aktuellen Arbeiten. Die Ausstellung zeigt den jeweils spezifischen Blick der Fotografen auf die Welt. Sie spannt dabei den Bogen von den Arbeiten der Gründungsmitglieder zu aktuellen Positionen. Zugleich reflektiert die Ausstellung die Entwicklung der Fotografie in den letzten 25 Jahren – in Berlin, in Deutschland und darüber hinaus. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag/Feiertag 12 bis 17 Uhr

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR