Hans-Joachim Lassmann ist Botschafter der Stadt Gera

Navi://Hans-Joachim Lassmann ist Botschafter der Stadt Gera

Hans-Joachim Lassmann ist Botschafter der Stadt Gera

Von |2016-02-08T21:29:32+00:008 Februar 2016|Kategorien: Waldzoo|Tags: , , |

OB Dr. Viola Hahn übergab zum 7. Nationalen Parkeisenbahntreffen in Gera Ernennungsurkunde

Die Ernennungsurkunde als Botschafter der Stadt Gera übergab Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn (Foto) am vergangenen Sonnabend zum 7. Nationalen Parkeisenbahntreffen in der Begegnungsstätte der WBG Union Gera in der Schenkendorfstraße dem Leiter der Geraer Parkeisenbahn Hans-Joachim Lassmann.

Botschafter Lassmann

(Foto: Stadtverwaltung/Helga Walther)

Sie würdigte seine Arbeit und sein großes Engagement für die Geraer Parkeisenbahn. Erst in der vergangenen Woche beging er sein 30-jähriges Betriebsjubiläum. Hans-Joachim Lassman ist der 9. Botschafter der Stadt Gera. Es ist in Gera zu einer guten Tradition geworden, damit Menschen zu ehren, die sich durch ihre gute Arbeit und ihr Engagement um die Stadt Gera verdient machen.

Am 6. September 1975 nahm im Tierpark die Pioniereisenbahn, seit 1990 Parkeisenbahn, ihren Fahrbetrieb auf. Seitdem beförderte sie rund zwei Millionen Fahrgäste. Als einzige Parkeisenbahn in Thüringen ist sie eine besondere Attraktion für den Tierpark und für die Stadt Gera. Der Wald-Eisenbahn-Verein leistet gemeinsam mit Hans-Joachim Lassmann auch wertvolle soziale Arbeit. 400 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 10 und 16 Jahren wurden bisher als Parkeisenbahner ausgebildet. Dabei wurden ihnen Werte, wie Pünktlichkeit, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, vermittelt.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR