Im kleinen Kreis geladener Gäste wurde am 23. November die erste Ausstellung des Geraer Unternehmers Peter Carqueville eröffnet.

Navi://Im kleinen Kreis geladener Gäste wurde am 23. November die erste Ausstellung des Geraer Unternehmers Peter Carqueville eröffnet.

Im kleinen Kreis geladener Gäste wurde am 23. November die erste Ausstellung des Geraer Unternehmers Peter Carqueville eröffnet.

Von |2018-11-26T18:42:50+00:0026 November 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: |

Oberbürgermeister Julian Vonarb gratulierte zu der gelungenen Sammlung: „Sie leisten mit Ihrem Engagement für Kunst und Kultur in Gera einen entscheidenden Beitrag. Gerade mit Blick auf die Bewerbung der Stadt als Kulturhauptstadt 2025 ist Ihr andauernder Einsatz für Ihre Heimatstadt bedeutend.“ Peter Carqueville erklärte, sein Engagement auch 2019 fortsetzen zu wollen. Die private Galerie zeigt unter anderem Bilder von Frida von Goldenthal. Sie ist donnerstags und sonntags von 14 – 18 Uhr für jedermann geöffnet.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR