Imbissstandeigentümer Thomas Zimmermann vom Weihnachtsmarkt spendet 221 Euro an Tagesgruppe der Geraer Heimbetriebsgesellschaft

Navi://Imbissstandeigentümer Thomas Zimmermann vom Weihnachtsmarkt spendet 221 Euro an Tagesgruppe der Geraer Heimbetriebsgesellschaft

Imbissstandeigentümer Thomas Zimmermann vom Weihnachtsmarkt spendet 221 Euro an Tagesgruppe der Geraer Heimbetriebsgesellschaft

Von |2015-12-16T12:20:03+00:0016 Dezember 2015|Kategorien: Allgemein|Tags: , , |

Weihnachtsmann und KuK übergeben Scheck

Foto: Stadtverwaltung/Helga Walther

Foto: Stadtverwaltung/Helga Walther

Strahlende Kinderaugen: Einen Spendenscheck in Höhe von 221 Euro übergaben der Geraer Weihnachtsmann und Dieter Lorenz vom Kultur- und Kongresszentrum (Foto hinten) im Auftrag vom Imbissstandeigentümer Thomas Zimmermann vom Weihnachtsmarkt, an Isabell Eckardt (links vom Weihnachtsmann), Teamleiterin der Tagesgruppe der Geraer Heimbetriebsgesellschaft in der Kurt-Keicher-Straße 143.

Thomas Zimmermann versorgt jährlich beim Aufstellen des Weihnachtsbaumes auf dem Markt die Besucher. Dort dabei zu sein und nebenbei eine Roster und Getränke käuflich zu erwerben, ist seit vier Jahren zu einer schönen Tradition geworden. Noch dazu, weil Herr Zimmermann den Erlös aus dem Verkauf regelmäßig an die Kindereinrichtung spendet. Die Kinder überlegen nun gemeinsam mit den Erzieherinnen, welche Spielzeuge sie in diesem Jahr von dem Geld kaufen werden.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR