Intensive Bürgerbeteiligung bei Internet- und Plakatkampagne in Gera – noch bis Ende Oktober abstimmen

Navi://Intensive Bürgerbeteiligung bei Internet- und Plakatkampagne in Gera – noch bis Ende Oktober abstimmen

Intensive Bürgerbeteiligung bei Internet- und Plakatkampagne in Gera – noch bis Ende Oktober abstimmen

Von |2018-10-17T17:45:06+00:0017 Oktober 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Die seit 5. Oktober laufende Internet- und Plakatkampagne „Bist du eine Fettgusche!“ der Stadtverwaltung Gera zur Diskussion über die Identität der Stadt wurde in den vergangenen Tagen bereits intensiv genutzt. Insgesamt 961 Teilnehmer haben sich mit dem Thema bereits auseinandergesetzt, davon haben 741 Bürger den Bestätigungslink aktiviert und somit ihre Stimme abgegeben. In der Kategorie Alter zeigt der Trend, dass 32 Prozent unter 30 Jahre, 29 Prozent der Umfrageteilnehmer zwischen 30 und 40 Jahre und 19 Prozent zwischen 40 und 50 Jahre alt sind. Es haben mehr männliche Bürger an der Abstimmung teilgenommen bisher. Die Kampagne soll auch die jungen Bürger ansprechen und zur Teilnahme bewegen, denn auch sie können so die Zukunft Geras aktiv mitgestalten. Die Plakatkampagne läuft noch bis Ende Oktober, wobei auf

https://fettgusche.gera.de

abgestimmt werden kann. Es sollen möglichst viele Bürger an der Abstimmung teilnehmen, da die Aktion vor allem auf die Identitätsfindung innerhalb der Stadt abzielt und die Ergebnisse auch in das anzufertigende Stadtmarketing-Konzept einfließen sollen. Es bleibt spannend, wie das Ergebnis der Kampagne am Ende aussehen wird.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR