Karussell der Instrumente an der städtischen Musikschule „Heinrich Schütz“

Navi://Karussell der Instrumente an der städtischen Musikschule „Heinrich Schütz“

Karussell der Instrumente an der städtischen Musikschule „Heinrich Schütz“

Von |2017-08-21T17:54:36+00:0021 August 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Die instrumentale und tänzerische Ausbildung an der städtischen Musikschule „Heinrich Schütz“ hat wie an den allgemeinbildenden Schulen, am 10. August wieder begonnen. Wie in den vergangenen Jahren lassen sich mehr als 1 000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf musikalischen oder tänzerischen Gebiet ausbilden. So manches Talent konnte in den verschiedensten Veranstaltungen und Konzerten sein Können unter Beweis stellen oder kam preisgekrönt von Wettbewerben nach Gera zurück. Den musikalischen Einstieg haben viele Kinder mit ihren Eltern durch die musikalische Frühförderung für Zwei- bis Sechsjährige gefunden. Der Kurs Instrumentenkarussell ist für Schulkinder sehr beliebt und aufschlussreich. In einer Gruppe von Kindern im Alter von 6-8 Jahren werden erste Erfahrungen im Instrumentalspiel gesammelt. Kinder haben dabei viel Freude und sind recht aufmerksam beim Ausprobieren von Musikinstrumenten. Recht schnell und geschickt werden den Instrumenten Klänge wie von der Violine, Gitarre und Trompete entlockt. Die Fachlehrer geben viel Wissenswertes über die Vielfalt der Streich-, Tasten-, Blas- und Zupfinstrumenten an die Kinder weiter. Danach fällt die Wahl zum Lieblingsinstrument meist leichter. Fragen der Eltern über Talent und Eignung des Kindes sind beim Mitmachen gut geklärt. Der erste Kurs im neuen Schuljahr beginnt am Freitag, 8. September, 16.30 bis 17 Uhr und wird in 16 Unterrichtseinheiten wöchentlich freitags fortgeführt. Einige Plätze sind noch frei. Weitere Information, Kontakt und Anmeldung für das Schuljahr 2017/2018 sind im Sekretariat der Musikschule „Heinrich Schütz“ möglich. Telefon: 0365 / 2 6916 oder musikschule@gera.de


 

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar