Markierungen übersprüht – Stadt bittet um Hinweise

Navi://Markierungen übersprüht – Stadt bittet um Hinweise

Markierungen übersprüht – Stadt bittet um Hinweise

Von |2017-05-10T13:03:27+00:0010 Mai 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: |

An den Kastanienbäumen der denkmalgeschützten Küchengartenallee haben sich am Wochenende unbekannte „Effektkünstler“ einen „Markierungsscherz“ erlaubt. Die vom Fachdienst Stadtgrün aus dem Jahr 2015 stammenden schwarzen Punkte für die Markierung von Baumpflegemaßnahmen wurden mit Farbe übersprüht und durch farbige Punkte und diverse Zeichen ersetzt. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass dies eine Ordnungswidrigkeit darstellt und keine Markierungen für neue Baumpflegemaßnahmen sind. Wer Angaben machen kann oder etwas gesehen hat, meldet sich bitte beim Fachdienst Stadtgrün, Telefon 0365/ 833 38 11.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar