Neue Wählervereinigung „FÜR GERA“

Navi://Neue Wählervereinigung „FÜR GERA“

Neue Wählervereinigung „FÜR GERA“

Von |2018-07-26T09:51:00+00:0026 Juli 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , , |

Sandra Graupner hat mit einigen Mitstreitern am 24.07.2018 eine neue Wählervereinigung gegründet.

Geras politische Landschaft ist geprägt von starren Strukturen, welche ideologisch festgefahren sind. Die Politik erreicht den Bürger nicht mehr. Fraktionszwänge, innerparteiliche Querelen und Unproduktivität lähmen die Entwicklung unserer Stadt.
Aus diesem Grund ist es an der Zeit für eine neue, überparteiliche, unabhängige Gruppierung im Stadtrat, die anpackt, während die anderen noch überlegen und sich ideologisch rückversichern. Entstehen soll eine Fraktion, die sachorientiert zusammen mit der Verwaltung und dem neuen Oberbürgermeister an Lösungen für Gera arbeitet, während andere noch in der gewohnten Blockadehaltung verharren, eine Wählervereinigung für ihre Wähler, nicht für Parteiengeflechte und festgefahrene Hierarchien.
Unverbraucht und dynamisch – so tritt das Team um Frau Graupner an, nur unserer Stadt verpflichtet – ohne ideologische Vorgaben.
Sandra Graupner selbst geht ebenfalls einen neuen Weg für Gera. Sie will nach langjähriger Mitgliedschaft in der CDU, u.a. als stellvertretende Kreis- und Fraktionsvorsitzende und als Stadtratsmitglied in der Fraktion Liberale Allianz, ihre Erfahrungen in neue politische Strukturen einbringen.
Die Wählervereinigung FÜR GERA wird eine Liste mit Kompetenz für die Kommunalwahl 2019 aus der Mitte der Bevölkerung stellen. Sie will Bürger motivieren, abseits der eingefahrenen Gleise neu zu starten und sich in Gera mit ihren Ideen einzubringen.
Gerade außerhalb des Stadtrates sollen das Engagement und die Kenntnisse der Bürgerinnen und Bürger gebündelt werden. So werden Expertenteams von Interessenten gemeinsame Projekte, z.B. den Themen Jugend, Innenstadtgestaltung u.a. erarbeiten. Wer mitmachen möchte, kann sich unter www.fuer-gera.de und auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/fuergera informieren. – Wählervereinigung „Für Gera“

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR