Neues Kursprogramm der Geraer Volkshochschule ab 15. Januar 2018

Navi://Neues Kursprogramm der Geraer Volkshochschule ab 15. Januar 2018

Neues Kursprogramm der Geraer Volkshochschule ab 15. Januar 2018

Von |2018-01-05T19:40:06+00:005 Januar 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Für das Frühjahrssemester 2018 an der Geraer Volkshochschule „Aenne Biermann“ wird das neue Kursprogramm am 15. Januar 2018 veröffentlicht. Gleichzeitig werden Anmeldungen für Lehrveranstaltungen ab dem 15. Januar 2018 von Montag bis Donnerstag von 9 bis 18.30 Uhr angenommen.

Insgesamt stehen 259 Kurse, Einzelveranstaltungen und Vorträge mit spannenden Themen, neuen Referenten und Kursleitern sowie Altbewährtem zur Auswahl. Kurse zum Nachholen von Schulabschlüssen, abwechslungsreiche Angebote zur Stärkung der Gesundheitskompetenz, vielfältige Sprachkurse, Fachvorträge, Angebote zur beruflichen Weiterbildung sowie Veranstaltungen zur kulturellen Bildung können belegt werden. Als Zentrum für Lesen und Schreiben führt die Geraer Volkshochschule Alphabetisierungskurse durch und für Flüchtlinge und Migranten werden auch 2018 Integrationskurse und Deutschsprachkurse angeboten.

Vielfalt und Qualität sind die Stärken im Bereich Gesundheit. Von A wie Autogenes Training bis Z wie Zumba können Interessenten aus einem umfangreichen Angebot an Bewegungs- und Entspannungskursen wählen. Mit Einzelveranstaltungen am Samstag, zum Beispiel „Business Yoga – kleine Yogaübungen fürs Büro“ sowie interessante Vorträge beispielweise über „Heilerde – Hilfe aus der Natur“ werden Kompetenzen für eine gesunde Lebensweise erworben.

Berufliche Bildung ist in unserer modernen Gesellschaft unverzichtbar. Mehr als 30 Computerkurse stehen im Programm. Zu den beruflichen Weiterbildungsangeboten, wie dem kaufmännischen Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business, dem Zehnfinger-Tastschreiben, dem Erlernen der Grundlagen der Buchführung bietet die Geraer Volkshochschule umfangreiche Information und Beratung an.

Kurse der kulturellen Bildung sowie Kreativkurse erweitern die Lern- und Erfahrungsräume und verbinden dabei optimal persönliche und berufliche Interessen. Von Malerei- und Grafikkursen über kulturgeschichtliche Vorträge bis zum Theaterkurs reicht das Angebot. Neue Kurse, wie „Goldschmieden“ und „Filzen“ wurden in das Programm aufgenommen.


Eine große Auswahl an Sprachkursen in neun verschiedenen Sprachen steht auch im Frühjahrssemester 2018 zur Verfügung. Für Anfänger werden neue Abendkurse in Arabisch, Deutsch, Englisch, Japanisch sowie Spanisch angeboten und für Touristen gibt es neue Kurse in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.
Im neuen Kursprogramm befinden sich wieder eine Menge verschiedene Vorträge zu interessanten Themen. Zur Schöffenwahl 2018 wird in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Ehrenamtlichen Richterinnen und Richter Mitteldeutschland e.V. über das Amt des Ehrenamtlichen Richters bei der Strafgerichtsbarkeit – die Schöffen – in einer Veranstaltung informiert. Unter den Reiseberichten wird diesmal unter Anderem die Atlantikküstenroute Bergen-Trondheim vorgestellt. Spannung, Überraschungen und Humor bieten der Kurs „Astrologie – neu betrachtet“, in dem auf unterhaltsame Weise alten und neuen Erkenntnissen zur „Psychologie der Sterne“ nachgegangen wird.

„Was passt zu mir?“ ist der Titel der neuen Beratungsangebote der Geraer Volkshochschule. Die Fachbereichsleitenden geben detaillierte Informationen zu den verschiedenen Kursangeboten. Fragen bezüglich der Lerninhalte, der Teilnahmevoraussetzungen und der mitzubringenden Materialien und Werkzeuge werden beantwortet. Bei einem Hausrundgang werden die Kursräume und deren Ausstattung vorgestellt. Zusätzlich können verschiedene Probestunden und Angebote zum Kennenlernen und Ausprobieren genutzt werden.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar