Preisträger des IQ Innovationswettbewerbs Mitteldeutschland geehrt

Navi://Preisträger des IQ Innovationswettbewerbs Mitteldeutschland geehrt

Preisträger des IQ Innovationswettbewerbs Mitteldeutschland geehrt

Von |2018-07-01T06:14:49+00:001 Juli 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Gestern wurden im Großen Haus der Bühnen der Stadt Gera die Preisträger des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland geehrt. Der Preis fördert neuartige, marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit in der Region. Im Cluster Informationstechnologie ging der Preis an das thüringische Startup Telescrop aus Dielsdorf im Landkreis Sömmerda. Unter den 250 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft waren auch Kurt Dannenberg, Bürgermeister und 1. Beigeordneter der Stadt Gera (Zweiter von links), Julian Vonarb, designierter Oberbürgermeister der Stadt Gera, Burkhard Jung, 1. Vorsitzender des Vorstands der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland und Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, und die 2. Vorsitzende Antje Sturm (von links).

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR