Rashmi Torres erhielt Gold- und Silbermedaillen und den Preis „ Bestes Nachwuchstalent“

Navi://Rashmi Torres erhielt Gold- und Silbermedaillen und den Preis „ Bestes Nachwuchstalent“

Rashmi Torres erhielt Gold- und Silbermedaillen und den Preis „ Bestes Nachwuchstalent“

Von |2018-05-24T20:20:11+00:0024 Mai 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

11. Internationaler Tanz- und Ballettwettbewerb „APPLAUS“ in Fürth

Am 19. Mai 2018 stellte sich die fünfzehnjährige Rashmi Torres, Schülerin der Ballettabteilung der Musikschule „Heinrich Schütz“, wiederholt den Herausforderungen der Teilnahme an einem internationalen Ballettwettbewerb. Rashmi tanzte zwei Duette mit Noa Amann vom Tanzstudio Pilates & Ballett Hof. Dabei konnten die beiden Tänzer erste und zweite Plätze und die Höchstpunktzahl von 160 Punkten erreichen. Für ihr klassisches Solo „Coppelia“ erhielt Rashmi große Anerkennung mit dem zweiten Platz.

Die zusätzliche Verleihung des Titels „Bestes Nachwuchstalent“ ist für Rashmi eine ganz besonders schöne Anerkennung. Viele ausgezeichnete junge Tänzer und Tänzerinnen aus Russland, Schweiz, Österreich, der Türkei und Deutschland gingen an den Start. Ihre Ballettlehrer Elvira und Igor Irmatov sind ebenfalls hocherfreut über Rashmis Leistungen und den mehrfachen Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben in diesem Schuljahr.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR