Signierstunde für Kalender „Persönlichkeiten in Gera“ 2018

Navi://Signierstunde für Kalender „Persönlichkeiten in Gera“ 2018

Signierstunde für Kalender „Persönlichkeiten in Gera“ 2018

Von |2017-11-01T18:24:17+00:001 November 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Mit der Herausgabe des Kalenders über bedeutende Geraer Persönlichkeiten für das Jahr 2018 ist die Serie der Präsentation der Kulturdenkmale, deren Entstehung in der Stadt Gera den erfolgreichen Fabrikanten zu verdanken ist, abgeschlossen. Am Sonnabend, 4. November, 14 Uhr, gibt die Autorin Sabine Schellenberg in der Buchhandlung Thalia in den Gera-Arcaden eine Signierstunde. Alle Interessenten zu Stadtgeschichte und Kulturdenkmalen können ins Gespräch kommen oder sich zu weiterführender Literatur informieren. Die Idee für eine solche gebündelte Darstellung entstand bei Sabine Schellenberg beim Gang über den Südfriedhof mit seinen über 200 Wandgräbern, die im Zeitraum zwischen 1883 und 1945 dort entstanden sind. Die noch vorhandenen Kulturdenkmale in unserer Stadt, wie Villen und Industrieanlagen, konnten in einer komplexen Darstellung mit dem Lebenswerk der Person auf jedem Kalenderblatt dargestellt werden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Persönlichkeiten großer Fabrikanten, deren bauliches Erbe nur noch teilweise oder nicht mehr vorhanden ist, so dass deren publizistische Würdigung eher aus stadtgeschichtlichen Gründen wünschenswert wäre.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar