Start für die Freibadsaison 2016 im Naturbad Kaimberg am 13. Mai

Navi://Start für die Freibadsaison 2016 im Naturbad Kaimberg am 13. Mai

Start für die Freibadsaison 2016 im Naturbad Kaimberg am 13. Mai

Von |2016-04-26T17:16:41+00:0026 April 2016|Kategorien: Allgemein|Tags: , , |

Wasserspaß pur auf 7.000 Quadratmetern – 25.000 Quadratmeter große Liegefläche lockt zu Sport, Spiel und Spaß

Start für die Freibadsaison im Naturbad Kaimberg ist am Freitag, dem 13. Mai. Bis 26. Juni ist das Bad täglich von 09:30 bis 20 Uhr, vom 27. Juni bis 14. August täglich von 08:30 bis 20 Uhr, vom 15. August bis 4. September täglich von 09:30 bis 20 Uhr und vom 5. September bis 15. September jeweils von 11:00 bis 18 Uhr für die Badelustigen geöffnet. Es lockt mit einer Wasserfläche von fast 7.000 Quadratmetern und bietet damit ausreichend Platz zum Schwimmen und Baden. Darüber hinaus können die Gäste auf dem großzügig angelegten Außenbereich ein Planschbecken, eine Beach-Volleyball-Anlage, einen Kinderspielplatz, einen großen Sandstrand und zirka 25.000 Quadratmeter Liegefläche zum Ausspannen und für Sportaktivitäten nutzen. Für alle hungrigen und durstigen Badegäste bietet die Sommergastronomie im Kaimberger Bad ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. Eine große Freiterrasse lädt zum Verweilen ein.

In Vorbereitung auf die beginnende Freibadsaison realisierte die „Elstertal“-Infraprojekt GmbH umfangreiche Reparatur- und Werterhaltungsarbeiten, um für die Besucher gute Bedingungen zu schaffen. Die Becken wurden gründlich gereinigt, Sand aufgefüllt, Grünpflegearbeiten durchgeführt, ein zusätzlicher Sanitärcontainer aufgestellt u.v.m. Auch in der Freibadsaison 2016 wird die Badeaufsicht im Naturbad Kaimberg durch erfahrenes Fachpersonal abgesichert.

Für die Besucher des Kaimberger Bades stehen zwei Parkflächen mit mehreren Stellplätzen zur Verfügung: eine am Eingang (Kaimberger Straße) und eine oberhalb des Bades. Aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Bad gut erreichbar: bis zur Wendeschleife Zwötzen mit der Straßenbahn und von dort mit der Buslinie 18 bis Kaimberg.
Eintrittspreise: Tages-Ticket 3.50 Euro, ermäßigt 2,00 Euro, Abend-Ticket (ab 17:00 Uhr) 3,00 Euro, ermäßigt 1,50 Euro, 10er-Ticket 31,50 Euro, ermäßigt 18,00 Euro, Familien-Tages-Ticket 8,00 Euro (2 Erwachsene, 2 Kinder), jedes weitere Kind 1,50 Euro.

Die Wasseruntersuchung erfolgt erst unmittelbar vor der Eröffnung des Bades.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar