Jazz

Navi:/Tag: Jazz

Summersault. Jazz. Konzert

By |2019-06-10T18:35:32+02:0015 Juni 2019|Categories: |Tags: , , |

Zum Jazz- und Weinfest am Mohrenplatz in der Galerie A1, Mohrenplatz 7a: "Summersault" mit Blanca Naundorf (Gesang). Nach der LP "Wake up" und dem Konzert im Theatersaal der Bühnen der Stadt Gera in der Ateliergalerie unterm Dach! Die aktuelle Ausstellung "Ideal Landschaft - 19 Künstler aus Sachsen und Thüringen" kann ab 16 Uhr besichtigt werden.

Weihnachts-Special Swing- und Jazznight

By |2017-11-25T08:06:19+02:0023 Dezember 2017|Categories: |Tags: , , , |

Passage - enjoy the difference! Erlebe die perfekte Symbiose aus Spielfreude, Virtuosität und unverwechselbarem Sound – die mehrfach ausgezeichneten Musiker von „Passage“ bieten neben Klassikern aus Lounge – Musik, Swing, Jazz und Latin auch Eigeninterpretationen von Pop – und Soul-Hits von Interpreten wie Ed Sheeran, Coldplay, Sting, Norah Jones, Stevie Wonder oder Prince. 100 % live entstehen in der eher selteneren Besetzung mit Gitarren, Bass, Saxophon und Gesang wunderbar leichte, groovige Arrangements mit Wiedererkennungswert – der einzigartige Sound von „Passage“ wird auch Dich begeistern. Andre Kupfer – git Knut Kielmann – voc, git Marek Arnold – sax, caj Thomas Zach – bass

Metropolitan Jazz Orchestra

By |2017-11-10T06:58:25+02:008 Dezember 2017|Categories: |Tags: , , |

Für eine besinnliche Weihnachtszeit liefert das Metropolitan Jazz Orchestra Gera auch in diesem Jahr wieder den passenden Rahmen. Weihnachtlicher Swing vom Feinsten, ganz im Stil der 50-er und 60-er Jahre. Mit vielen Hits wie "Sleigh Ride, Silent Night" und natürlich Klassikern wie "Have Yourself A Merry Little Christmas" und "White Christmas" sorgen wir für eine gelungene Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Begleiten Sie uns auf eine musikalische Reise vorbei an schneebedeckten Bergen und Lametta geschmückten Weihnachtsbäumen. Als Highlight des Abends freuen sich Jule Roßberg und Franky Karlson darauf, mit dem Metropolitan Jazz Orchestra Gera die schönsten Weihnachtshits zu singen.

Jailbreak – Thüringer Jazzmeile

By |2017-09-21T12:28:09+02:003 November 2017|Categories: |Tags: , , , |

In der Besetzung Ronny Kerl (Gitarre), Rudolf Kuhl (Alt-& Tenorsaxophon), Peer Salden (Altklarinette, Baritonsax), Harald Seidel (Bassgitarre) und Jens Wunderlich am Schlagzeug präsentiert das Jazzquintett „jailbreak“ aus Greiz im Kulturhof Zickra modernen Jazz vom Feinsten. Inspiriert durch Kompositionen von Eric Dolphy, John Coltrane, Grachan Moncur III und vielen anderen, aber auch durch arabische, afrikanische und asiatische Folklore entwickelt „jailbeak“ spannungsvolle Klangbilder. Meditatives und Grooviges - treibende Rhythmen und eruptive Improvisationen, ein Mix, der keine Diskussionen über Stilrichtungen braucht. Die Liebe zum Jazz, Spielfreude, Spontaneität, und der Ausbruch aus Erwartetem – das ist „jailbreak“. Jedes Risiko, das die Musiker nehmen, geht ein in ihre Musik, schafft Optionen für neue Orientierungen und prägt das Wesen der Stücke, die sie spielen. Freie Presse: [...]