Wismut

Navi:/Tag: Wismut

Stadioneröffnung – Stadion am Steg

By |2018-06-17T15:36:00+02:0030 Juni 2018|Categories: |Tags: , |

Die Vorfreude ist riesig: Am 30 Juni 2018 trifft Oberligist BSG Wismut Gera im „ETL Freund & Partner Stadion am Steg“ auf Zweitligisten SG Dynamo Dresden und auf dem Facebook-Account des Vereins gibt es zahlreichen Anfragen nach Karten zum Testspielauftakt der Wismut. Derzeit wird das Fußballfest von zahlreichen Helfern organisiert. Spätestens am Montag wird der Vorverkauf beginnen. Die Verantwortlichen wollen in den kommenden Tagen alle feststehenden Informationen auf der BSG-Internetseite veröffentlichen. Wir haben den aktuellen Stand zusammengefasst (Brennpunkt Orange)   Mehr und Ticketinfos unter: https://www.brennpunkt-orange.de/2357  

Fußballfest mit Dynamo Dresden zur offiziellen Stadioneröffnung

By |2018-06-28T19:38:12+02:0028 Juni 2018|Categories: Allgemein|Tags: , |

Über 3,29 Millionen Euro im Stadion am Steg investiert Mit dem Freundschaftsspiel BSG Wismut Gera vs. SG Dynamo Dresden steht am Sonnabend, 30. Juni 2018, Anpfiff 15 Uhr, ein Top-Spiel an. Der Oberligist aus Gera und der Bundesliga-Zweitligist aus der sächsischen Landeshauptstadt starten nicht nur in die Saisonvorbereitung, sondern eröffnen nun auch offiziell das Stadion am Steg, in dem bereits seit einigen Monaten der Fußball rollt. „Gera freut sich auf ein großes Fußballfest. Bereits mehr als 800 im Vorverkauf abgesetzte Karten sprechen für sich. Ich wünsche beiden Vereinen und ihren Fans ein friedliches Freundschaftsspiel und für die neue Punktspielsaison viel Erfolg“, betont Geras Bürgermeister Kurt Dannenberg. Der sportliche Leiter der BSG Wismut Gera, Carsten Hänsel, ergänzt: „Ich freue mich riesig, [...]

1.Wolf-Hallencup

By |2017-12-22T06:46:39+02:005 Januar 2018|Categories: |Tags: , , |

Das neue Jahr ist kaum fünf Tage alt, schon gehts rund beim Hallenfußball in der Panndorf-Arena. Sieben Teams der Region und aus Kremmen in Brandenburg spielen am Freitag, dem 5. Januar, ab 18 Uhr (Eintritt 7 €) um den 1.Wolf-Hallencup. Den beiden Wismut-Teams den Turniersieg streitig machen wollen der FC Thüringen Weida, SV "Blau-Weiss 90" e.V. Neustadt (Orla), SV Elstertal Silbitz/Crossen e.V., SV 1924 Münchenbernsdorf und SV Elstertal Bad Köstritz e.V. und eben FC Kremmen 1920 e.V.aus der Nähe von Oranienburg. 1. Wolf Hallencup | Vorrunde | Panndorfhalle Gera | 18:00 Uhr 1. | 18:00 | Gruppe A | BSG Wismut Gera I - FC Kremmen 1920 2. | 18:15 | Gruppe A | SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla - FC Thüringen Weida 3. | 18:30 | Gruppe B [...]

Uranbergbau – Segen oder Fluch?

By |2017-02-16T19:26:01+02:0013 Februar 2017|Categories: Bibliothek|Tags: , , , |

Zentralbild Schlegel Ws-Qu 2328.1.-V. 28.11.1957 27.11.1957 In Kooperation mit dem Bergbauverein Ronneburg e.V. lädt die Stadt- und Regionalbibliothek Gera am Dienstag, dem 21. Februar um 18 Uhr, zu einem Vortrag mit Wirtschaftshistoriker Dr. Rainer Karlsch ein. Rainer Karlsch arbeitet seit 2004 als freier Publizist mit den Schwerpunkten Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte. Mit seinen Büchern „Urangeheimnisse. Das Erzgebirge im Brennpunkt der Weltpolitik 1933-1960“ (2002) und „Uran für Moskau. Die Wismut - Eine populäre Geschichte“ (2007) hat er umfassende Studien zum Uranbergbau in Böhmen, Sachsen und Thüringen vorgelegt, die alle Facetten der jüngeren Welt- und Zeitgeschichte berücksichtigen. In seinem Vortrag in der Geraer Bibliothek beschäftigt er sich unter dem Motto „Segen oder Fluch?“ mit der Geschichte des Uranbergbaus aus internationaler Perspektive. [...]