Tausende Besucher verfolgten die spektakuläre Eröffnungsfeier des Geraer Märchenmarktes

Navi://Tausende Besucher verfolgten die spektakuläre Eröffnungsfeier des Geraer Märchenmarktes

Tausende Besucher verfolgten die spektakuläre Eröffnungsfeier des Geraer Märchenmarktes

Von |2017-12-01T18:30:31+00:001 Dezember 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Stadtverwaltung Gera/Steffen Weiß

Die Geraer wissen es längst: Ihr Märchenmarkt gehört zu den schönsten Weihnachtsmärkten in ganz Deutschland. Dieses Jahr steht er unter dem Motto „Schneewittchen und die 7 Zwerge“. Tausende Besucher verfolgten gestern die spektakuläre Eröffnung mit Glockenspiel, Märchen, weihnachtlicher Bläsermusik, Licht-Laser-Show und Feuerwerk in der guten Stube der Stadt. „Mit dem Märchenmarkt, der zum 22. Mal stattfindet, hat unser Gera etwas ganz Besonderes. Es ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Darauf können wir Gersche stolz sein. Unsere Stadt gewinnt mit dem Märchenmarkt an Bekanntheit. In den zurückliegenden Wochen gab es viele interessierte Nachfragen. Das ist für die Organisatoren, die Händler und Gastronomen und für alle Partner – und natürlich auch für den Weihnachtsmann – eine ganz besondere Herausforderung.

)Ich danke allen ganz herzlich, die als Betreiber der Verkaufsstände, Organisatoren und Mitwirkenden in den Programmen unseren Märchenmarkt wieder so wunderbar gestaltet haben. Sie haben uns wie alle Jahre ein Geschenk gemacht, das uns wirklich Freude bereitet“, so OB Dr. Viola Hahn. Auch in den kommenden Tagen bis einschließlich 23. Dezember erfüllt die Innenstadt der Duft von Glühwein und Punsch, von frisch gebrannten Mandeln, Rostern und anderen Spezialitäten entlang der 90 Stände. Mit der Natureisbahn vor dem Kultur- und Kongresszentrum wurde eine neue Attraktion geschaffen. Und die 33 lebensgroßen Märchenfiguren haben Zuwachs bekommen. Dank der finanziellen Unterstützung der Werbegemeinschaft Stadtzentrum können in diesem Jahr drei neue Märchen präsentiert werden: Die „Goldene Gans“, „Tischlein, deck dich!“ und „Der kleine Muck“. Beliebt sind natürlich auch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm und die tägliche Sprechstunde des Märchenmarkt-Weihnachtsmannes.

RTL hat den Geraer Märchenmarkt bereits auf Platz 1 der TOP 10 der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands gekürt. Auch GEO.de hat ihn in die Top-Ten der Weihnachtsmärkte in Deutschland aufgenommen. Im Wettbewerb von „Best Christmas City“ wurde der Geraer Märchenmarkt im vergangenen Jahr auf Platz 5 gewählt.

Jetzt liegt es an den Weihnachtsmarktbesuchern, auf welchem Platz der Geraer Märchenmarkt dieses Jahr auf „Best Christmas City“ abschneidet. Voten können Sie bis zum 9. Januar 2018 hier: https://bestchristmascity.de/ Jede Stimme zählt!

 


Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar