Theaterstraße – Einbahnstraße

Navi://Theaterstraße – Einbahnstraße

Theaterstraße – Einbahnstraße

Von |2017-11-13T18:06:20+00:0013 November 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , |

Die Theaterstraße zwischen Paul-Felix-Straße und Joliot-Curie-Straße in Richtung Berliner Straße wird ab 17. November, 17 Uhr, bis längstens 20. November, 4 Uhr, als Einbahnstraße eingerichtet. Stadteinwärts wird ab der Berliner Straße eine großräumige Umleitung Richtung Greiz/Schleiz über die Straße des Bergmanns und den Stadtring Süd-Ost ausgewiesen. Bereits ab 16. November werden vorbereitende Arbeiten in der Theaterstraße, Höhe Hans-Otto-Straße, ausgeführt. Dabei wird in beiden Richtungen jeweils eine Fahrspur für den Fahrverkehr aufrechterhalten. Grund der Sperrung ist die Herstellung von Kanalanschlüssen im Auftrag des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Mittleres Elstertal. Die Stadt bittet alle Fahrzeugführer um Beachtung und Verständnis für diese Maßnahme.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar