Theatertipps zum letzten Wochenende der Spielzeit

Navi://Theatertipps zum letzten Wochenende der Spielzeit

Theatertipps zum letzten Wochenende der Spielzeit

Von |2018-06-28T07:13:31+00:0028 Juni 2018|Kategorien: Theater|Tags: , |

Mit drei ausverkauften Vorstellungen der „Känguru-Chroniken“ am Freitag und Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 18 Uhr geht die Spielzeit 2017/18 in Gera an diesem Wochenende in der Bühne am Park zu Ende. Marc-Uwe Klings Stück erweist sich als echter Publikumsmagnet. Ab 23. September dürfen sich die Altenburger über das freche muntere Känguru freuen, dem der Schauspiel Ioachim Zarculea Gestalt verleiht.

Für die jüngsten Zuschauer lässt das Puppentheater die Spielzeit mit einem KINDERSOMMERFEST enden und gibt den Startschuss für einen fröhlichen Beginn der Sommerferien. Am Samstag, 30. Juni, wird von 11.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr ins Puppentheater am Gustav-Hennig-Platz eingeladen. Als Highlight werden zwei Puppentheaterinszenierungen gespielt, die mit ihren kunstfertigen Figuren und humorvollen wie einfühlsamen Erzählweisen nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen. TheaterFABRIK-Leiter Peter Przetak bietet zudem Workshops nicht nur für die Kleinen an.
Hofnarren, Ritter, Jongleure und andere Gaukler werden dieses Jahr den Park vor dem Puppentheater bevölkern. In Zusammenarbeit mit dem VOLK VON CARASLAN e.V. gibt es allerlei mittelalterliche Spiel- und Bastelangebote wie Töpfern und Korbflechten. Zum Abschluss des Festes findet ein Königsgericht statt und ein großer Ritterschaukampf wird ausgetragen.
11.00 Uhr feierliche Eröffnung
11:30 Uhr Rapunzel
Die Inszenierung des Grimm-Klassikers für Kinder ab 4 Jahren ist längst selbst zu einer Legende geworden: Schon seit 1987 lässt das Marionetten-Rapunzel sein langes Haar immer wieder aufs Neue herab. Es spielt: Marcella von Jan
12.00 – 14.30 Uhr Mittelalter-Attraktionen für Kinder mit vielen Mitmach-Angeboten
12.00 Workshop Kleider machen Leute mit Peter Przetak
13.30 Uhr Workshop Blickwechsel mit Peter Przetak
14:30 Uhr Die Schöne und das Biest
Schattentheater nach dem französischen Feenmärchen nicht nur für Kinder ab 6 Jahren
Es spielen: Lys Schubert und Tobias Weishaupt
15.45 Uhr Königsgericht und Ritterschaukampf
Karten für die Puppentheatervorstellungen sind an der Theaterkasse erhältlich, telefonische Reservierungen unter 0365-8279105, online buchen unter www.tpthueringen.de

Das letzte BAUERNHOFKONZERT der Saison führt am Sonntag, 1. Juli, auf den Körner-Hof in Kirchsteitz (Burgenlandkreis). Karten sind noch an der Theaterkasse erhältlich, online buchen unter www.tpthueringen.de
Vor Konzertbeginn um 15 Uhr werden Restkarten vor Ort verkauft. Das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera musiziert unter der Leitung von Kapellmeister Thomas Wicklein, der auch die Moderation übernimmt. Die Solisten aus dem Musiktheaterensemble sind Claudia Müller, Miriam Zubieta, Johannes Beck und János Ocsovai. Am Marimbaphon ist Johannes Kilian  wieder mit dabei. Das bunte und heitere Programm reicht von schwungvollen Orchesterstücken, über Oper und Operette bis Musical und wird die Musikfreunde schon auf Inszenierungen der kommenden Saison einstimmen. Dafür bieten sich Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“, Smetanas „Die verkaufte Braut“ Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen“ und natürlich Zellers „Der Vogelhändler“ und Kanders „Cabaret“ bestens an.
Dies und noch vielmehr kann man bei Kaffee und Kuchen unter Bäumen bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein genießen! Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Altenburger Bauernhöfe e. V. statt.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR