Thüringens dienstältesten Schulleiter eines Gymnasiums in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Navi://Thüringens dienstältesten Schulleiter eines Gymnasiums in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Thüringens dienstältesten Schulleiter eines Gymnasiums in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Von |2017-06-22T06:18:45+00:0022 Juni 2017|Kategorien: Allgemein|Tags: , , |

Am Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 ist heute Abend (19. Juni 2017) Dr. Joachim Hensel in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Er ist Thüringens dienstältester Schulleiter eines Gymnasiums.

Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn würdigte die Verdienste des scheidenden Rektors und dankte ihm für sein unermüdliches Engagement für das Gymnasium und die Stadt: „Dr. Joachim Hensel lebte den aufrechten Gang und die humanistischen Ideale, die diese traditionsreiche Lehranstalt verkörpert.“ Er stehe in der Tradition des Schulgründers Heinrich Posthumus. Seine Vision, der Campus Rutheneum, werde gegenwärtig sichtbar mit Leben erfüllt, wie es aktuell beispielsweise der Baukran am ehemaligen reußischen Regierungsgebäude symbolisiert. Die Mobilisierung der Einwohner für dieses Projekt als ersten erfolgreichen Einwohnerantrag in Thüringen bleibe eine Lehrstunde der direkten Demokratie. Die Musikspezialklassen prägen, weit über Thüringen hinaus ausstrahlend, das Profil des Gymnasiums, dessen Konzertchor sich wiederholt als einer der weltbesten Jugendchöre ausgezeichnet hat.

Dr. Hensel unterrichtet seit 1982 an der Schule und wurde 1989 zum Schulleiter gewählt. Aufgrund seiner christlich-humanistischen Weltanschauung hatte er sich in der DDR geweigert, der SED beizutreten. Dank und Anerkennung für das Lebenswerk von Dr. Hensel sprachen das Lehrerkollegium, der Förderverein sowie Freunde und Wegbegleiter aus. „Er ist und bleibt ein Motivator für das Rutheneum und den Campus“, betonte Oberbürgermeisterin Dr. Hahn, die selbst diese Schule absolvierte und heute dem Förderverein angehört.

Über den Autor:

Projektleiter bei Plakatwerbung in Gera und gera.digital (was geht in gera), Geschäftsführer bei Plakatzentrale - Pohland & Vollhardt GbR

Hinterlassen Sie einen Kommentar