Für Silvesterveranstaltungen im Kultur- und Kongresszentrum, Comma oder im Sächsischen Bahnhof bietet die Gera-Information noch Tickets an. Wer nachts nicht mehr heimfahren möchte, kann sich in der Gera-Info auch gleich über eine innerstädtische Übernachtung in Hotel der Pension erkundigen. Auch zu weiteren Silvester-Veranstaltungen gibt es im Tourist Büro Tipps und Informationen. Die Gera-Info in ihrem neuen Domizil am Markt 1a ist bis zum Mittwoch, 30. Dezember, von 9 bis 18 Uhr geöffnet sowie Silvester 31. Dezember, von 9 bis 12 Uhr. Am Samstag, 2. Januar, bleibt das Büro für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen. Telefonisch ist die Tourist-Information unter der Rufnummer 03 65 8 38 11 11 erreichbar.